Blog als Gemeinschafts-Klassen-Arbeit der IIºC

Verschwende Deine Jugend

vs.

Die Jugend von heute trägt die Verantwortung für morgen

Ein Widerspruch?

 

Ein Blog als Gemeinschafts-Klassen-Arbeit der IIºC der DSValpo

 (Viña del Mar, 5.11.2016)

 

Vorwort des Lehrers:

 

Man ist nur eimal jung, doch, was bedeutet das? Erwächst aus dieser Einmaligkeit eine Verpflichtung und wenn ja welche? In der Jugend ist man auf der Suche nach der Persönlichkeit, die man als Erwachsener sein wird. Und dabei treffen die Bedürfnisse des Individuums nach einem “Sich-Ausprobieren, Sich-Kennenlernen, Sich-Entwickeln” und die Pflichten der sozialen Verantwortung innerhalb eines gesellschaftlichen Miteinanders durchaus häufig aufeinander – mit Kosequenzen für das Individuum selbst und seine Umwelt. Es gibt kein singuläres Gehirn, und dennoch sind alle Gehirne vernetzte Individuen. Dieser Ambivalenz haben sich die Schülerinnen und Schüler als Gemeinschaft verntetzer Individuen genähert und festgestellt, dass manche Widersprüche gar keine sind.

Markus Arnold

 

 

Hier können Sie sich die Arbeiten der Schüler herunterladen: