Tag des Zusammenlebens

00

Wie jedes Jahr, feierte unsere Schule am vergangenen 22. April den Tag des Zusammenlebens (Día de la Convivencia).

01

Jede Klasse hat ihren Schultag mit einem Gemeinschafts-Frühstück begonnen. Dabei wurde auch das Motto des Jahres “Vielfalt als Stärke” hervorgehoben und in den Klassen diskutiert, wie man die Toleranz, den Respekt und mehr Verständnis für die Meinungen von anderen fördern kann.

02

Schüler und Lehrer der Oberstufe trafen sich in der Turnhalle bei einem großen Picknick. María Cristina Torrealba, Philosophie-Lehrerin und Beauftragte für das schulische Zusammenleben ludt bei ihrem Grußwort ein die guten Beziehungen zwischen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft zu fördern.

03

Beim Kindergarten gab es auch leckere Gerichte beim Gemeinschafts-Frühstück.

04

Das Motto in diesem Tag hieß: “Wir wollen eine Schule sein, in der sich alle wohl fühlen”!