Aktuelle Soziale Aktionen an der DSV

Von Schuljahrsbeginn an arbeitet das Team des Sozialen Diensts, dem SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen angehören an mehreren gemeinschaftlichen Aktionen zugunsten von Organisationen der Nachbarschaft und DSV-Familien.

In den Monaten der Verantwortung (März und April) fand an unserer Schule die traditionelle sogenannte “Hülsenfrüchte”- Kampagne statt, bei der unverderbliche Lebensmittel gesammelt wurden. Nach erfolgreicher Kampagne wurden die Vorräte am 30. April zum Comedor Solidario Puente Cancha in Viña Del Mar gebracht, wo Obdachlose eine warme Mahlzeit bekommen können.

 

 

Derzeit wird bis zum 14. Mai eine Büchersammelaktion zugunsten der José María Caro- Schule durchgeführt.

 

 

Am kommenden 24. Mai findet der “Jeanstag” statt, bei dem Spenden für den Solidaritätsfond zugunsten von DSV- Familien gesammelt werden.

 

Das Team des Sozialen Diensts dankt der ganzen Schulgemeinschaft herzlich für ihr Mitwirken! Ohne sie wären diese Wohltätigkeitsaktionen nicht möglich.