Ausgezeichnet für Werteorientheit

 

Am 4. Dezember wurden in der Aula diejenigen SchülerInnen der Grundstufe ausgezeichnet, die ein besonderes Verhalten an der Schule und im persönlichen Handeln bewiesen haben, weil es mit den Werten unserer Schule (Respekt, Ehrlichkeit, Solidarität und Verantwortung) im Einklang steht.

 

An der Veranstaltung, die die Grundstufenleitung und die Beratungslehrerin organisiert hatten, nahmen SchülerInnen der 1. bis 3. und der 4. bis 6. Klasse mit ihren KlassenlehrerInnen teil. Dabei wurde auch der freundliche Umgang, die Kameradschaft und der Geist eines gesunden Zusammenlebens zwischen den SchülerInnen betont.

 

 

Herzlichen Glückwunsch!